Was ist LPG.

LPG oder Liquefied Petroleum Gas (Autogas) ist eine Mischung aus Propan und Butan. LPG (auch Butan, Propan oder Autogas genannt) wird aus der Raffination von Erdöl- oder Erdgasfeldern gewonnen. Bio-LPG kann mit LPG gemischt werden. Hierbei handelt es sich um ein Abgas, das bei der Herstellung von Biodiesel aus verschiedenen Arten von Abfällen, Rückständen und Pflanzenölen freigesetzt wird. Ein Auto mit einem LPG-Tank ist nicht für CNG geeignet und umgekehrt.

Vorteile des Fahrens mit Flüssiggas.


Die CO2-Emissionen sind 15 Prozent niedriger als bei Benzin und 5 Prozent niedriger als bei Diesel.

Lachen über die Pumpe: Ein Liter Flüssiggas kostet etwa 0,85 Euro pro Liter (Niederlande) und in Belgien nur 0,40 Euro. Der Verbrauch ist vergleichbar mit einem Benzinauto.

Die LPG-Installation kann und kann danach relativ einfach installiert werden

profitabel von 12.000 bis 13.000 Kilometern pro Jahr.

Weit mehr Tankstellen als CNG in den Niederlanden (1700 Tankstellen) und im restlichen Europa. Länder wie die Niederlande, Belgien, Frankreich, Deutschland und Italien verfügen über ein flächendeckendes LPG-Netzwerk.

Autoservice R&R.

Kontaktinformationen.

  • Google Places - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Facebook - White Circle

Öffnungszeiten.

Montag09:00-17:00

Dienstag09:00-17:00

Mittwoch09:00-17:00

Donnerstag09:00-17:00

Freitag09:00-17:00

© 2017 by Autoservice R&R 

Privacy verklaring